Kornkreise

Kornkreis Energiekarten 

entgiftenandechs (2)zwillingsplanetfriedenneue energiefuelleseelenplanpflanzen
  

Kornkreis Energie Karten – Informationsübertragung

gechannelt durch Claudia Schlenz am 8.2.2013

Kornkreise kamen schon damals auf die Erde, als wir anfingen die Energien auf der Erde zu erhöhen. Sie sind Manifestationspunkte, damit ihr nicht aus der Gemeinsamkeit fallt. Die Bewohner der Planeten finden es wichtig die Erde fest in einem Netz der Weiterentwicklung zu verankern. Die Zeichen sind bereits unter den Menschen. Dadurch, dass wir die Kornkreise gelegt haben, sind sie im Bewusstsein der Menschen. Sie sind ein Geburtsrecht eines jeden Menschen. Alle Menschen laufen über das Energiefeld. Die Informationen werden direkt in ihre Körper geleitet.

Beim Ansehen eines Kornkreises konzentriert man sich auf die eine Energie des jeweiligen Kornkreises. Sie sind Bestandteile der Schwingungserhöhung. Die Energie der Kornkreise sind stets allen zugänglich. Sie sind keine Ebene des Intellekts sondern eine Ebene der Seele und der Körperelektrik. Dadurch dass sie auf der Erde verankert sind, sind sie jederzeit zugänglich für alle Menschen. Es gibt keine Auswahl,  Mutter Erde versorgt alle mit den Informationen. Für manche ist es ein Verankern der eigenen Spiritualität.

Frage: Wenn ich ein Symbol unter ein Wasserglas lege, geht die Information dann in das Wasser über?

Die Information ist bereits im Wasser enthalten. Wenn das Glas auf dem Kärtchen steht, erhöht sich lediglich der Anteil dieser Information, so dass er leichter bemerkbar wird. Vergleiche es mit einer Farbpalette. Wenn alle Farben vermischt sind, ergibt es eine braune Farbe. Aber alle Farben sind in dem braun enthalten und lassen sich extrahieren – dann sieht man die Farben wieder einzeln, grün, rot..

Die Energien arbeiten harmonisch miteinander und haben zugelassen, dass Planetenenergien von weiter entfernten Planeten agieren und sich auf der Erde manifestierten. So haben wir ein niederes Absacken der Energie verhindert. Es ist ein Sicherungsnetz. Die Erde hat sich aus sich heraus entwickelt und durfte nicht im freien Raum bleiben, weil viele in der 3. Dimension geblieben wären. So hat es die Erde geschafft, die Schwingung zu erhöhen und wird von ihren Planetengeschwistern in der Position gehalten.

Kornkreise werden überall auf der Erde gelegt. Die Aufmerksamkeit der Menschen liegt besonders in England. Aber auch in Brasilien, Antarktisgebiet im ewigen Eis – überall haben wir Anker gelegt. Das Anschauen der Kornkreise bringt Dich in Deine Ordnung. Deine Seele will innere Ordnung, und durch das Anschauen kommst Du leichter dorthin.

Jede Energie der Kornkreise steht für das Thema eines bestimmten Planeten. Die Bewohner der Planeten haben die Energien zur Vollendung geformt und je nach dem einer meint, einen Mangel in einem Bereich zu haben, umso eher fühlt er sich angezogen. Wobei es nur eine kurze Zeit so sein wird, weil die Körper sich mit den dunklen Energien aufhellen werden – und es keinen Mangel mehr geben wird.

Wie Du bemerkt hast, stehen die Kornkreise für übergeordnete Themen, die die ganze Erde betreffen, deswegen sind sie nicht für einzelne Menschen angelegt worden sondern für den Planeten.

Beschreibung der Kornkreiszeichen:

1 – Frieden:  Dieses Zeichen steht für Ruhe und Ausgeglichenheit und soll die Erdbewohner an das tiefe Gefühl des Friedens erinnern. Mit anderen Zeichen zusammen wirkt es so, dass Frieden auf der ganzen Welt einkehrt. Es sind bestimmte Planeten, die der Erde helfen wollen und die Zeichen stehen immer für bestimmte Planeten.

2 – Entgiftung:  Als Metapher für eine gesunde geheilte Erde und der Erdkruste wirkt dieses Zeichen heilend für den Planeten um die Giftstoffe zu neutralisieren.

3 – Fülle:  Dieses Zeichen soll die Mägen füllen und die Menschen sich satt fühlen lassen und als übergeordnetes Ziel die Energie gegen den Hunger der Welt erhöhen. Wir haben dieses Zeichen besonders in hungernden Regionen gesetzt um einen Ausgleich zu bewirken.

4 – Abnehmen:  Dies Zeichen wird in sehr satte Regionen gesetzt, um einen Ausgleich zu den mageren Regionen zu bewirken.

5 -Neue Energie:  Bei diesem Zeichen wissen wir noch nicht, ob es Früchte tragen wird. Es ist eine ganz neue Energie, die es bisher noch nicht gab. Auch was daraus entsteht ist nicht vorauszusagen. Der menschliche Verstand ist zu begrenzt um dieses Zeichen zu verstehen.

6 – Ursprungsenergie:  Diese Energie bestärkt die Erde in ihrem Selbstzweck und erinnert sie an die Intention ihrer Erschaffung. Die Erde hat in ihrer Reinigungsphase unter der Auseinandersetzung produzierter Energie gelitten. Die menschliche Gedanken – Energie, hat die Ursprungsenergie überladen. Damit die Erde selbst einen Anker an ihren Ursprungsgedanken hat, wurde dieser Anker gesetzt.

7 – Neue Erfindungen:  Diese Energie steht für Mobilität. Es gibt viele Bewohner auf der Erde, die sich nicht fest in der Erde verankert haben, die sich bewegen. Und es gibt Bewohner, die mit ihren Bewegungsanspruch der Erde Schaden zugefügt haben. Aber es ist so geregelt, dass kein menschlicher Verstand etwas nicht wieder heilendes erfinden kann. So wird diese Energie eine gesunde Mobilität und gesunde Erfindungen fördern. (Autos, Flugzeuge)

8 – Weiterentwicklung: Dies ist die Energie eines erdähnlichen Planeten, eines Zwillings der Erde der die Entwicklung gemeinsam mit der Erde vollzieht, und wir haben erstmals erlaubt, dass sich die Energie des Zwillings auch auf der Erde verwurzeln kann.

 9 – Pflanzenwachstum:  Dieses Zeichen hilft der Natur und den Babys der Natur sich besser durchzusetzen. Es betrifft die Pflanzen, Knospen und Triebe und was sonst noch an Babys in der Pflanzenwelt vorhanden ist. Es soll auch in der niederen Tierwelt die Nachkommenschaft regulieren, da aus dieser Richtung der Babys der Pflanzen die größte Gefahr lauert. Wenn die pflanzlichen Babys in einem besonderen geschützten Energiefeld heranwachsen und unter den Pflanzen weniger Energie der Angst vorhanden ist, so können sie gesund und in voller Pracht heranwachsen. Ihr kennt bisher nur die Pflanzenwelt eingebunden in ihren Ängsten. Und diese Ängste haben keine Grundlage mehr.

links zu Kornkreisen

Photos: http://www.kornkreise.de/

Günther Schermann aus Österreich   http://www.kornkreiswelt.at/

Energieübertragung:  Wasserkristalle von Masaru Emoto http://www.urquellwasser.eu/forschung/wasserbelebung/kalkschutz/masaru-emoto-die-macht-der-gedanken/33107/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s